press to zoom

press to zoom
1/1

Die Wasserkraftanlage verfügt über eine Bruttofallhöhe von 298m, einer Ausbauwassermenge von 450 l/s und einer Ausbauleistung von 1.080 KW.

Die Druckrohrleitung in der Landesstraße musste im Zeitraum Anfang April bis Mitte Mai bei hochwinterlichen Verhältnissen verlegt werden, da nur für diesen Zeitraum eine Sperre der Straße möglich war

Bau 2020 bis 2021

Medien über das Projekt:
Hydro ZEK, Bericht Ausgabe August 2022

Bauherr

Armin Ladstätter

Projektziel

Energetische Nutzung des Stalleralmbaches